Schlagwort-Archive: Das Hamburger Dutzend

Das Hamburger Dutzend …

aus dem Monat Juli !

Während ich die­sen Artikel schreibe, ist das Wetter lei­der wie­der reg­ne­risch, was mich aber nicht stört ! Denn ich habe Urlaub, die weni­gen Sonnenstunden nutz­ten wir bereits für eine Ausfahrt und auf dem Balkon wurde eine Lesestunde ein­ge­legt.

Wer in Hamburg einen Kaffee trin­ken gehen möchte, für den habe zwei Tipps.

Das BalzacCoffee im Grindelhof und das Terrassen Café Funk-Eck an der Rothenbaumchaussee. Die Coffeshopkette Balzac, zeich­net sich durch guten Kaffee und leckere Kleinigkeiten zum essen aus. Der Shop am Grindelhof liegt mit­ten im Universitätsviertel. Wer es lie­ber tra­di­tio­nell mag, der ist im Terrassen Café Funk-Eck genau rich­tig, hier gibt es noch Kuchen, den man aus der Kindheit kennt. Wer erin­nert sich nicht an Schwarzwälderkirschtorte, an Blätterteigpastete mit Füllung oder Herrentoast !

Das Hamburger Dutzend …

aus dem Monat Juni !

Diesmal ging es bis nach Bergedorf, aber natür­lich ist auch meine Heimat Lokstedt und das angren­zende Eppendorf dabei.

Der Juni war ein eher ruhi­ger Monat, meine Casio blieb häu­fi­ger in der Tasche. Mal sehen, wie es im Juli wird ? Denn dann beginnt mein Urlaub, was mich aber nicht davon abhal­ten wird “ Das Hamburger Dutzend“ für den Monat Juli zu ver­öf­fent­li­chen.