Archiv der Kategorie: Essen+Trinken

Ernährung, kochen, sai­so­nale Besonderheiten und Lebensart.

Zum Abschluß

Letzte Veröffentlichung

Zum Abschluss ver­öf­fent­li­che ich heute ein letz­tes Mal meine Bücherliste.

Bewertung : Eins bis Drei ?

Mein per­sön­li­ches Bewertungssystem wurde seit der ers­ten Veröffentlichung noch um die eine oder andere Kategorie ergänzt. Es hat sich für mich bewährt und bleibt somit auch erhalten.

Alles rund ums Grün
  • Urban Jungle : Wohnen in Grün, deko­rie­ren und sty­len mit Pflanzen / Igor Josifovic, 176 S., farb. Abb. (F) ??
  • Gärten des Jahres : die 50 schöns­ten Privatgärten/ Vorwort von Meike Winnemuth, 295 S., farb. Abb. (F)?? 1„Kein Traumgarten sieht aus wie ein Traumgarten. Ein Gräsergarten wäre im April jäm­mer­lich, ein Rhododendrongarten ist nur schön, wenn er blüht”. Die Fotos sind immer schön.
  • Der Topophilia Effekt : wie Orte auf uns wir­ken / Roberta Rio, 255 S. (F) ?
  • Bäume auf die Dächer – Wälder in die Stadt : Projekte und Visionen eines Naturdenkers / Conrad Amber, 270 S., 67 Fotos (ABm) ???
  • Über das Gärtnern : vom Glück zu säen, zu gestal­ten und zu genie­ßen / Monty Don, 272 S., 56 farb. Fotos ??
  • Grüner geht’s nicht : Nachhaltig gärt­nern auf dem Balkon / Melanie Öhlenbach,127 S., farb. Fotos (F) ??
  • Wild at home : eine Anleitung für glück­li­che Zimmerpflanzen / u.a. Lauren Camilleri, 255 S., farb. Fotos (F)
  • Das grüne Telefon : der Praxisratgeber für Garten, Balkon und Zimmerpflanzen / Horst Schöne, 202 S. (F) ??? 2 In etwa 180 Sendungen wur­den über 5000 Fragen tele­fo­nisch beant­wor­tet. Sehr praxisnah
  • Plant Tribe : vom glück­li­chen Leben mit Pflanzen / Igor Josifovic & Judith de Graff, 240 S. (B) ?
  • Einmal gärt­nern wie in Sissinghurst / Astrid Ludwig 142 S., farb. Fotos (F) ???
  • Stadt Gärten : die wach­sende Begeisterung für Urban Farming / 256 S. ???
  • How to grow your din­ner : Gemüse zu Hause anbauen / Claire Ratinon 128 S. (FB) ??[mfn]Gut geeig­net für Anfänger. [/mfn]
  • Plant Love : die per­fekte Zimmerpflanze für jede Ecke / Alys Fowler, 176 S. mit 122 Farbfotos (B) ????

Zum Abschluß wei­ter­le­sen

  • 1
    „Kein Traumgarten sieht aus wie ein Traumgarten. Ein Gräsergarten wäre im April jäm­mer­lich, ein Rhododendrongarten ist nur schön, wenn er blüht”. Die Fotos sind immer schön.
  • 2
    In etwa 180 Sendungen wur­den über 5000 Fragen tele­fo­nisch beant­wor­tet. Sehr praxisnah

Sie wird immer länger

Veröffentlichung

Es ist wie­der ein­mal so weit, hier­mit ver­öf­fent­li­che ich meine aktu­elle Bücherliste. Sie wird immer umfang­rei­cher, es reift die Erkenntnis, 2021 ist bei mir auf Fälle ein gutes Buchjahr. Das war zum Start die­ser Liste nicht absehbar.

Bewertung : Eins bis Drei ?

Drei ? wer­den für emp­feh­lens­wert und eine ? für les­bar ste­hen. Meine Bewertung erfolgt nach sub­jek­ti­ven Gründen und ist eine Momentaufnahme. Ein ? werde ich hof­fent­lich nicht ver­ge­ben müs­sen, ein ? wird nur in beson­de­ren Fällen zusätz­lich ver­ge­ben, es steht für Beachtung ver­die­nend oder für eine Bewertung zwi­schen??oder ???. Welche Ergänzung mei­ner Wertungen was bedeu­tet, kann hier nach­ge­le­sen werden.

Sie wird immer län­ger wei­ter­le­sen

Es ist wieder soweit

Veröffentlichung

Heute ist es wie­der ein­mal soweit, ich ver­öf­fent­li­che meine aktu­elle Bücherliste. Die Überschriften und die Auflistung sind fast inhalt­lich gleich geblie­ben ebenso mein Bewertungssystem.

Drei ?

Erweitert wird meine Bücherliste durch eine kurze und bereits ver­wen­dete Bewertung. Drei ? wer­den für emp­feh­lens­wert und eine ? für les­bar ste­hen. Meine Bewertung erfolgt nach sub­jek­ti­ven Gründen und ist eine Momentaufnahme. Ein ? werde ich hof­fent­lich nicht ver­ge­ben müs­sen, ein ? wird nur in beson­de­ren Fällen zusätz­lich ver­ge­ben, es steht für Beachtung ver­die­nend oder für eine Bewertung zwi­schen??oder ???. Ergänzt wird die Wertung durch fol­gende Angaben (B): Besitz, (A): aus­ge­lie­hen, (F): Fernleihe und (K): Kindle. Mit der heu­ti­gen Veröffentlichung gibt es eine Ergänzung, ein zwei­tes B. Lautet der Eintrag BB, dann ist es ein Buch aus mei­nem Besitz wel­ches im Bus gele­sen wurde. Die neue Kategorie dient dem per­sön­li­chen Überblick, wel­che Bücher ich im oder auch aus­schließ­lich nur im Bus, auf mei­nen Fahrten zur Arbeit, zu Verabredungen etc. gele­sen habe. Manchmal viel­leicht ergänzt durch ein klei­nes m für Mittagspause.

Es ist wie­der soweit wei­ter­le­sen