Ohne Mitbewohnerin

Aktualisierung

Miss Bateman ist nach drei Jahren heim­lich aus­ge­zo­gen, zumin­dest wurde sie nicht mehr gesich­tet. Vielleicht lag es dran, dass Mister Hedera Helix soviel Platz für sich bean­sprucht hat.

Ihre Blüten waren ein­fach beein­dru­ckend und es wird keine nach ihr geben.

Schönen Sonntag

bhs

Ebenfalls am ver­gan­ge­nen Wochenende sind neben Miss Bateman, Mister Hedera helix auch die zwei Fräulein Solanum jas­mi­ni­odes in die obe­ren Stockwerke der Hausgemeinschaft ein­zo­gen.

Sie wer­den in den kom­men­den Monaten in ihren Aussichtsposten her­um­hän­gen, wach­sen und Bienen anlo­cken. Im Gegensatz zu Kindern, dür­fen diese den bei­den näher kom­men, denn sie geben sich gif­tig, was zu ihrem Wesen der Nachtschatten 1 gehört.

Anders als bei Miss und Mister, wird ihre Hausbewohnervereinbarung im November aus­lau­fen, even­tu­ell mit der Option auf Verlängerung in den Dezember hin­ein. Spätestens dann zie­hen sie sich zurück, viel­leicht in den Keller, wo sie vor einer fros­ti­gen Umgebung geschützt wären.

Auch hier gilt eben­falls, die Fortschritte des fried­li­chen und har­mo­ni­schen zusam­men woh­nens wer­den auf­merk­sam beob­ach­tet und bei geeig­ne­tem Wetter auch foto­gra­fisch fest­ge­hal­ten.

bhs

  1. Womit sie nicht allein sind, denn zu ihrer Gattung gehö­ren unge­fähr 1399 andere Familienangehörige

Blaue Pausen

Das frisch sprie­ßende Laub bie­tet der­zeit eine Farbpalette von gelb­grün bis dun­kel­grün. Mein Balkon ist soweit vor­be­rei­tet für die kom­mende Saison. Zu den Vorbereitungen gehörte neben dem säu­bern, die ver­trock­nete Heide zu ent­sor­gen auch die in der Garage ver­stau­ten Balkonstühle rauf zu holen. Zur Pflege des Holzes habe ich sie mit Balistol ein­ge­rie­ben und anschlie­ßend die Schrauben fest­ge­zo­gen.

Kissen

Um auch mal bei trü­ben, win­di­gen oder auch bei dem der­zeit vor­her­schen­den Frostwetter für eine Kaffee- oder Teepause drau­ßen sit­zen zu kön­nen, hatte ich im ver­gan­ge­nen Herbst rote was­ser­ab­wei­sende Kissen gekauft.

Die Kissen haben tat­säch­lich gehal­ten, was ich mir von ihnen ver­spro­chen hatte. Es konnte in den ver­gan­ge­nen Monaten gemüt­lich die eine oder andere Pausen auf dem Balkon ver­bracht wer­den. Wenn es dann ein­mal reg­nete blie­ben die Kissen drau­ßen lie­gen und der Regen perlte ab.

Vor eini­gen Wochen erfolgte diese ergän­zende Neuerwerbung in Blau für die vor uns lie­gende warme Jahreszeit.1Da es sich nicht um Werbung han­delt bei die­sem Beitrag erfol­gen nur ein kleine Bildausschnitte um die Farben zu doku­men­tie­ren

Blaue Outdoorkissen

Wenn das Wetter sta­bi­ler wird, kom­men die roten in die Sommerpause und die blauen, der­zeit noch krau­sen, Kissen wer­den mit den Stuhlauflagen kom­bi­niert.

Eine kurze Anmerkung zu mei­nen Stauden, ich habe sie alle Mitte März zurück­ge­schnit­ten und der­zeit schei­nen alle wie­der aus­zu­trei­ben. Mehr davon spä­ter …

bhs

Oh nein, auch hier …

… wird seit eini­gen Tagen und vor­aus­sicht­lich auch noch in nächs­ter Zeit in #Homeoffice gear­bei­tet.Jeden Tag wurde die (pri­vate) Ausstattung bes­ser. Eine eigene Telefonnummer für den Telefondienst wurde ange­legt, dass auf einem geson­der­ten Telefon. Der not­wen­dige VPN-Remote-Zugang funk­tio­nierte sta­bi­ler und das pri­vat gelie­hene Thinkbook war für die Arbeit in den eige­nen gemie­te­ten 😉 vier Wänden umfunk­tio­niert wor­den.

Dank

Ein beson­de­rer Mensch hat vor­aus gedacht, in dem er mir ein Headset bestellt hat. Das macht den häus­li­chen Telefondienst um eini­ges ein­fa­cher, somit auch beque­mer.

Besondere Zeiten erfor­dern auch Veränderungen. Statt mich am frü­hen Morgen auf den Weg zum Bus zu machen, gehe ich eine Runde durch den vor unse­rer Haustür lie­gen­den Park. Dann starte ich mit einer Tasse Kaffee in den Arbeitstag.

Ein wei­tere kleine Änderung ist fol­gende, die kom­men­den Beiträge schreibe ich in der Schrift Comic Sans, auch wenn ich weiß, einige Menschen mögen sie gar­nicht.

Vor 25 Jahren wurde die Schriftart Comic Sans erfunden. Sie wird geliebt und gefürchtet wie kaum eine andere Type. Für beide Extrempositionen gibt es gute Gründe ...
Eigentlich handelte es sich nur um ein Detail, das Designer Vincent Connare noch kurz vor Veröffentlichung des Microsoft-Programms "Bob" im Oktober 1994 ändern wollte. Bei Bob handelte es sich um ein Paket mit verschiedenen digitalen Hilfsprogrammen, etwa einem Kalender, einem Adressbuch, einem Finanzplaner - und einem animierten gelben Hund ...

Ich per­sön­lich, finde die runde und damit kind­lich wir­kende Schrift macht die Laune ein wenig bes­ser und das ist der­zeit wich­tig.

bhs

Wir gehören zu den Guten