„Hamburg kürzt. Wir machen länger!“

lau­tet der Titel eines Lesemarathons im Gängeviertel.

Das Gängeviertel soli­da­ri­siert sich mit den von Kürzungen bedroh­ten Bücherhallen, deren Personalbestand in den ver­gan­ge­nen 15 Jahren bereits um ein Drittel geschrumpft wurde. Von den damals exis­tie­ren­den 57 Stadtteilbibliotheken gibt es heute nur noch 32. Durch die aktu­el­len Kürzungspläne wird das Angebot der Bücherhallen erneut beschnit­ten …

Was, wann und von wem gele­sen wird, hier geht’s lang zum Gängeviertelblog, dort fin­den sich die neu­es­ten Informationen.

maywest-sig

Ein Gedanke zu „„Hamburg kürzt. Wir machen länger!““

Kommentare sind geschlossen.