Adam Green bei Raab

Wer den Auftritt des „lus­ti­gen“ Adam Green bei Stefan Raab ver­passt haben sollte, kann ihn sich noch bei YouTube anse­hen.

[you­tube 2IcTnc-WL7c nolink]

Mir scheint es jeden­falls so, dass beide dabei Spaß gehabt hät­ten.

Ein Gedanke zu „Adam Green bei Raab“

  1. An so einem trü­ben Morgen, ein ech­tes Vergnügen. Und man muss Stefan Raab bewun­dern, die Situation so gut zu meis­tern und dabei auch noch Spaß zu haben.

Kommentare sind geschlossen.