Gebrauchsanweisung fürs Gärtnern

Wie bereits in den ver­gan­ge­nen zwei drei Jahren immer wie­der­keh­rend, erscheint heute erneut ein Blogbeitrag mit einem sich wie­der­ho­len­den Textanteil …

Wer kennt sie nicht, die Frage habe ich das Buch gele­sen, die Serie oder den Film gese­hen oder nach vie­len ande­ren Dingen des Alltags. Eine Methode sich zu erin­nern kann neben dem Gedächtnis eine Liste sein.

Listen

geben einen Überblick unter quan­ti­ta­ti­vem Aspekt. Sie machen Mengen sicht­bar, vor­han­dene und feh­lende, zei­gen Erreichtes ebenso wie noch Fehlendes, Richtiges und Falsches …

Mit dem heu­ti­gen Beitrag wird das Gartenbuchjahr 2019 been­det.

Blühende Magnolie

Aktueller Stand
  • Der gol­dene Gruber – Sonderausgabe : von gro­ßen Momenten und klei­nen Niederlagen im Gartenjahr / Kat Menchik
  • 111 Gärten in London die man gese­hen haben muss / Kirstin von Glasgow
  • Trick 17 – Garten & Balkon : 222 geniale Lifehacks für Pflanzenfreunde / Antje Krause
  • Gartenverrückt : Lebensweisheiten und bota­ni­sche Tricks von unsterb­li­chen Gartengenies / Elin Unnes
  • Bin im Garten / Meike Winnemuth
  • Rein ins Grüne, raus in die Stadt / Victoria Wegner und R.K.
  • Raus auf den Balkon ! Das große Handbuch für kleine Gärtner / Thierry Heuninck und Aurore Petit
  • Hier wächst nichts : Notizen aus unse­ren Gärten / Jonas Reif und Jörg Pfenningschmidt
  • Gebrauchsanweisung fürs Gärtnern / Gabriella Pape
  • Alles, was Sie schon immer übers Gärtnern wis­sen woll­ten / Gabriella Pape
  • Warum blüht mein Flieder nicht ? / Gabriella Pape

Ergänzt wird diese bekannte Form einer Liste durch die nach­fol­gen­den zwei neuen Kategorien.

Erneut gele­sen

  • Die Tage des Gärtners : Vom Glück, im Freien zu sein von Jakob Augstein
  • Gärtnern leicht und rich­tig von Karlheinz Jacobi 1Die in die­sem Buch emp­foh­le­nen Spritzmittel sind heute ver­bo­ten oder tabu. Alle ande­ren Tipps sind wei­ter­hin gül­tig
Geguckt
  • Big dreams, Small Spaces (Staffel 2) mit Monty Don
  • Die schöns­ten Gärten Frankreichs eben­falls mit Monty Don

Diese wei­ter­hin aktu­elle Form einer dreier Listen, zeigt etwas Erreichtes auf und nicht, dass Fehlende. Die aus­ste­hende Literatur wird in hand­schrift­li­chen Listen oder als Fotografie gesam­melt.

Gespannt bin ich auf das kom­mende Jahr, wie wird sich das Wetter ent­wi­ckeln, wel­che Pflanzen kom­men hinzu und wel­che müs­sen wei­chen ?

bhs