I Musici di Roma

Am Sonntag den 26.11.06, gab es in der Hamburger Laeisz-Musikhalle, ein wun­der­ba­res Konzert. Das Orchester I Musici di Roma und der Trompeter Gabor Boldoczki spiel­ten Stücke von Bach Händel und Telemann.

Das Konzert war ein musi­ka­li­sches Vergnügen und ein schö­nes Beispiel für Kammermusik. Und der in Ungarn gebo­rene Trompeter Gabor Boldoczki war eine echte Entdeckung.

BHS