Schlagwort-Archive: Datensicherheit

Viren auf dem Mac

Sogenannte „Viren“ sind noch kein wirk­li­ches Problem auf dem Mac ; wer den­noch auf „Nummer Sicher“ gehen will, könnte sich den ClamXav auf sei­nem Rechner instal­lie­ren.
Der ClamXav ist nicht nur für das aktu­elle Betriebssystem (Tiger)
Dieser kos­ten­los erhält­li­che Virenscanner aktua­li­siert auf Wunsch die aktu­el­len Virendefinitionen, indem er sie aus dem Internet nach­lädt und instal­liert sie.
Die Virenüberprüfung erfolgt ent­we­der auf Bedarf, per­ma­nent, oder zeit­ge­steu­ert von aus­zu­wäh­len­den Verzeichnissen/Ordnern.
So könnte zum Beispiel die zeit­ge­steu­erte Überwachung des E‑Mail Eingangsordners, oder des Downloadordners kon­fi­gu­riert wer­den.

Das Programm ist zwar kos­ten­los, der Entwickler (Mark Allan) würde sich aber über eine kleine Spende freuen.

Heute schon Daten gesichert ?

Leben am Abgrund – oder …

nur regel­mä­ßige Datensicherung schützt vor Verlusten.

Was ist zu tun, was brau­che ich ?

• Eine indi­vi­du­elle Backup-Strategie fest­le­gen (WAS, WIE OFT, WOHIN)

• Am bes­ten sys­te­ma­ti­sche Backups machen, auf die man nach Datenverlust unkom­pli­zier­ten Zugriff hat.

• Eine Backup-Software benut­zen, die auch erprobt ist und nach­weis­lich funk­tio­niert.

Heute schon Daten gesi­chert ? wei­ter­le­sen