Schlagwort-Archive: Farbklecks zum Wochenende

Der Farbklecks der Woche (50.)

rot-weiß gepunk­tet – dies­mal eine Blogempfehlung und kein real existierender- und foto­gra­fier­ter Farbklecks.

Empfohlen wird : das far­ben­frohe und fröh­li­che Blog Zickimicki“. Das beson­dere an die­sem Blog ist die Farbvielfalt in den Blogbeiträgen und der Kleidung der Bloginhaberin. Wieder in Erinnerung geru­fen wurde Zickimicki durch ein lesen­wer­tes Interview mit/bei  Frau Mima ! Dabei kam neben der Freude am betrach­ten die­ser vie­len Farbkleckse eine Gemeinsamkeit 1 her­aus. Bitte bei die­sem Blog vor­bei­schauen, viel­leicht beim nächs­ten trü­ben Wetter ! Und wenn dann noch Zeit ist, Frau Mima besu­chen.

  1. mehr kann lei­der nicht ver­ra­ten wer­den

Der Farbklecks der Woche (49.)

grün - ist in die­ser Adventsdekoration sehr domi­nie­rend. Jedes Jahr ist es eine andere Farbrichtung, wel­che die Kugeln haben sol­len.

Grün ist eine posi­tiv besetzte Farbe, in China ist sie das Symbol für Leben und Frühling, im Evangelium steht sie für die Auferstehung. Sie ist die Frühlings- und Sommerfarbe. Aber es gibt auch noch Giftgrün … oder Grün vor Neid.

Ob grün eine pas­sende Farbe für Adventskugeln ist, bleibt dem eige­nen Geschmack über­las­sen.1

  1. in den aktu­ells­ten Wohnzeitschriften gilt neben grün auch noch sil­bern als die Trendfarbe

Der Farbklecks zum Wochenende (48.)

gelb – ist die domi­nie­rende Farbe die­ses Graffiti in der Nähe vom Auditorium Maximum, auch Audi Max genannt.

Es gibt kei­ner­lei Informationen zum Künstler die­ses sich ver­än­dern­den Kunstwerkes 1, zum Motiv oder warum es gerade dort hängt, wo es hängt. Hat der Sprayer eine Vorliebe für Zombiefilme oder ist es als indi­rekte Anklage gegen den Wohnungs- bzw. Bettenmangel in Hamburg zu wer­ten.

Vielleicht ent­wi­ckelt sich die­ser gelbe Farbklecks noch wei­ter und es wird bekannt, wel­che Geschichte sich dahin­ter ver­birgt ?

  1. siehe auch „Das Hamburger Dutzend“ im November