Erstaunliche Gärten

Der Federgarten in der Normandie

Wogende Gräser, wilde Blumen, sprie­ßende Kräuter und Spiegel aus Wasser : Inmitten land­wirt­schaft­li­cher Anbauflächen der Normandie liegt der Jardin Plume, der Federgarten. Ein poe­ti­scher Ort …

Mein heu­ti­ger Mediathektipp lau­tet wie folgt : Der Federgarten in der Normandie.

Die Dokumentation aus der Reihe Erstaunliche Gärten auf dem Fernsehsender Arte ist bereits seit dem 2. September bis zum 15. September ver­füg­bar. Die nächste Fernsehausstrahlung erfolgt dann am Sonntag, 9. September um 16:30 Uhr, Dauer 27 Minuten.
Ich werde mir den Film auf alle Fälle anse­hen, viel­leicht wird mein Pennisetum alo­pe­cu­ro­ides Hameln erwähnt.

bhs