Das Hamburger Dutzend – spezial : hier ohne mich !

In den ver­gan­ge­nen Jahren habe ich das eine- oder andere Foto von mei­nem beruf­li­chen, loka­len Umfeld gemacht. Ohne mir dabei Gedanken über den spä­te­ren Verwendungszweck der Fotos gemacht zu haben.

Jetzt heißt es für einige Wochen : ohne mich an die­ser Örtlichkeit !

Dadurch ergibt sich auch ein Verwendungszweck für ein paar mei­ner Fotos, ein „Das Hamburger Dutzend : spe­zial“. Ab mor­gen heißt es für mich : aus­span­nen und erho­len !