Memory Limit Problem gelöst

So oder so änlich stellte sich mir das Speicherproblem dar :

Fatal error: Allowed memory size of 654321 bytes exhausted (tried to allocate 12345 bytes) in /srv/www/user/bla/blub/file.php on line 123

Folgende Anfrage stellte ich per E‑Mail vor eini­gen Tagen an mei­nen Hoster :

[…] Um Speicherverbrauch zu redu­zie­ren, habe ich dafür schon andere Plugins deak­ti­viert und über­flüs­si­ges in mei­ner SQL-DB gelöscht.
Leider stosse ich den­noch an mein Limit von 32MB und liege der­zeit bei 31,07MB (97%) mei­nes Speicherverbrauchs.
Ich wäre Ihnen sehr ver­bun­den, wenn Sie mein memory_limit in der php.ini anhe­ben wür­den. Auch wenn es „nur“ +8MB wären, würde es mir sehr wei­ter hel­fen.
Mit einem Limit von 40MB z.B. würde ich einige Probleme ver­mei­den und sorg­lo­ser in die Zukunft bei mei­nem Webhoster schauen kön­nen. […]

Nachdem meine E‑Mail Anfrage durch mei­nen Provider unbe­ant­wor­tet blieb, küm­merte ich mich jetzt inten­si­ver um die Problemlösung mit eige­nen Mitteln.

Das schritt­weise deak­ti­vie­ren ein­zel­ner PlugIns, um mich an das erlaubte Limit her­an­zu­tas­ten, war meine Übergangslösung, für mich aber nicht akzep­ta­bel.
Das Problem mit dem Speicherverbrauch am Limit (97%) bei 32MB konnte ich jetzt mit dem schrei­ben einer „php.ini“, mit dem Inhalt :
„memory_limit = „64M““
und ein­fü­gen in das „wp-admin“ Verzeichnis, behe­ben.

memlimit1


Das memory-limit von 64MB wurde offen­sicht­lich über­nom­men und es wird mir aktu­ell eine Auslastung von nur noch 48% ange­zeigt.

2 Gedanken zu „Memory Limit Problem gelöst“

Kommentare sind geschlossen.