Der Vorsitzende im Interview

Im ver­gan­ge­nen ARD-Nachtmagazin, der Vorsitzende der Piratenpartei, Jens Seipenbusch, im Interview.


Auch wenn vom Interviewer der ARD die Partei wie­der nur auf „Freiheit im Internet“ redu­ziert wurde, war der Gesprächsverlauf eher posi­tiv und ein paar Inhalte und Zukunftsstellungen der Piratenpartei konn­ten mei­nes Erachtens ver­mit­telt wer­den.

Ein Gedanke zu „Der Vorsitzende im Interview“

  1. Die Aussagen des Jens Seipenbusch gefal­len mir. Auch für die nächs­ten vier Jahre, bis zur nächs­ten Bundestagswahl, gibt es reich­lich wich­tige und auch neue Themen für die Piratenpartei und ihre Wähler, Sympathisanten und interessierte/betroffene Bürger.

Kommentare sind geschlossen.