flickr zensiert Deutschland

Wie ja viel­leicht schon bekannt oder auf­fäl­lig gewor­den ist, zen­siert der Bildsammler und ‑anbie­ter flickr, durch einen auto­ma­ti­schen Länderfilter, die Auswahl- und Zugriffsmöglichkeiten für Anwender aus Deutschland.
Indem ein­fach die Funktionsauswahl bzw. die Einstellungsmöglichkeit „sichere Suche“ für bestimmte Länder nicht mehr ange­bo­ten wird, kön­nen sich Benutzer aus die­sen Ländern nur noch im soge­nann­ten „siche­ren Modus“ auf­hal­ten.
Der „sichere Modus“ ist für Inhalte ohne Altersabgleich vor­ge­se­hen und würde auch stren­gen gesetz­li­chen Bestimmungen stand hal­ten.

Unter dem Aufruf „DONT’T censr ME!“ – Think flickr, think !“, las­sen sich über die­sen link, Proteste gegen diese Diskreminierung der betrof­fe­nen Länder anse­hen und arti­ku­lie­ren.