DRadio Wissen


Ab 18. Januar gibt ein drit­tes Programm von Deutschlandradio : DRadio Wissen, Arbeit für das Hirn, Geschichten aus Geräuschen und Sounds für die Sinne. Jetzt stellt sich die Frage : warum ein neues Programm. Und so lau­tet die Antwort :

Es ist anders als seine Schwesterprogramme. Das wer­den Sie hören, wenn Sie zum ers­ten Mal ein­schal­ten. Oder schon jetzt in unse­ren Hörproben.
DRadio Wissen wird einen eige­nen Klang haben. Das reicht von der Moderation bis zur elek­tro­ni­schen Musik, die bekannte Musiker für uns kom­po­niert haben.

Wer mehr wis­sen möchte über Welt- und Wissensnachrichten oder den 15-Minuten-Takt, DRadio Wissen hat eine eigene Seite, ein­fach ankli­cken und nach­le­sen !