Schlagwort-Archive: HDS

RT-Siegerfoto 2008

Auch in die­sem Jahr hat bei den RT-Freunden wie­der ein Fotowettbewerb statt­ge­fun­den.

Im Forum die­ser Community der RT-Freunde, wurde per Abstimmung das stim­mungs­volle Bild einer (Dienst-) BMW R 1200 RT von „Crimefighter alias Dirk“, zum Siegerfoto 2008 auf den ers­ten Platz gewählt. Siegerfoto 2008 der RT-Freunde



© Dirk Weinberg

Aus der eige­nen Betroffenheit, weil ja selbst Treiber einer R 1200 RT und als Mitglied der RT-Freunde, stelle ich Euch mit Vergnügen diese gelun­gene Aufnahme vor. :yeah :

Mehr groß­ar­tige Fotos, gemacht von Dirk Weinberg, gibt es übri­gens auch bei fotocommunity.de zu bewun­dern.



Keine Ahnung ?

… wo es war, aber RT on Tour war da.

unterwegs_bb.jpg

Keine Ahnung mehr wo es war, aber ich war heute da.

Eine öffent­li­che Gas-Tankstation scheint’s mir jeden­falls im Hintergrund zu sein.

Auch von mir jetzt ein Beitrag dem Bildchen aus einem Handy-snapshot (ein 3 Jahre altes MotoRaZR-V3).

Nur noch etwas „nach­ge­schärft“ mit dem GraphicConverter auf dem Mac. 😉

Ein Monat R 1200 RT

Nach der Fahrzeugübernahme mit 4 Kilometer auf dem Tacho,

tacho5km.jpg

… sind es ein Monat danach, 2050 Kilometer.

tacho2050km.jpg

Am Fahrzeug wurden folgende Arbeiten durchgeführt :

Bei Kilometerstand 1050 wurde durch die Niederlassung Hamburg, die Inspektion „Einfahrkontrolle“ (für 253,74 €) und eine Woche spä­ter, im Rahmen der Gewährleistung, die Empfangsschwäche des Radios beho­ben, indem ein ver­än­der­tes Antennenkabel ver­baut wurde. Danach stan­den auch alle RDS-Funktionen ein­wand­frei zur Verfügung.

Bis dahin haben diverse Veränderungen und Verbesserungen um die RT herum stattgefunden :

- • Die Comfortsitzbänke für Fahrer und Beifahrer „High End com­fort“ von Kahedo, bezo­gen über Touratech, sor­gen durch ihre ana­to­mi­sche Ausformung des Sitzes für ein ent­spann­te­res sit­zen auch auf län­ge­ren Strecken und für sehr viel mehr Sitzkomfort und eine bedeu­tend ange­neh­mere Sitzposition.

- • Die Tankpads erlau­ben einen bes­se­ren Knieschluss und ver­hin­dern Kratzer und Beschädigungen durch Abrieb am Tank.

- • Die Seitenständer-Auflagenverbreiterung erhöht die Standsicherheit der bela­de­nen RT bei allen Untergründen.

- • Abschließbarer Alu-Öleinfüllverschluss im anspre­chen­den Design.

Der Durchschnittsverbrauch beträgt aktu­ell 5,3l/100km, bei rela­tiv mode­ra­ter Fahrweise auf BAB, Bundesstraße und Innerorts. 😉