Humorvolle Einfachheit

Im Jahre 1962 arbei­tete der bel­gi­sche Comiczeichner Hergé zusam­men mit dem renom­mier­ten fran­zö­si­schen Grafiker Raymond Savignac an einem Werbeplakat für „Orange Soda“.

Raymond Savignac war ein Plakatkünstler, der für seine klu­gen, sowie glück­lich wir­ken­den Bilder bekannt war. Bei sei­nen Plakaten han­delt es sich in der Regel um eine Solofigur, in die­sem Fall aller­dings um einen Menschen und ein Tier.

Gemeint sind Tim und Struppi oder auch Tintin und Miou. Bei die­ser Zusammenarbeit ent­stand (m)ein Werbeposter mit den Maßen A3 297 mm x 420 mm, wel­ches  auf Hochglanzpapier der Stärke 250 g/m² gedruckt wurde. Bestellt habe ich es bei einem Onlineversender, da kein Comicfachgeschäft es vor­rä­tig hatte oder es bestel­len wollte. Geliefert wurde es nach weni­gen Tagen aus der Danelagh Hight Street in Canewdon, Essex.

Es besticht durch seine humor­volle Einfachheit sowie die freund­li­che Hintergrundfarbe wel­che sich auf das Getränk bezieht.

Humorvolle Einfachheit wei­ter­le­sen

Apple iOS auf 13.2 gebracht

Wartungsarbeiten mit Windows 10 für iOS

Heute – nach Abwarten einer „Stabilisierungsphase“ bei den Anwendern – zu mei­nem iPhone SE und iPad Pro die Aktualisierung auf Sofware-Version 13.2 ver­an­lasst.

Beim iPhone SE mit 3,42 GB, zum iPad Pro bei 3.65 GB über iTunes durch­ge­führt.

Folgende Anpassungen, Korrekturen und Neuerungen sind lt. Apple mit die­sen Updates ver­bun­den :

Apple iOS auf 13.2 gebracht wei­ter­le­sen

Wir gehören zu den Guten