Comicfestival Hamburg No.4


Vom 23. bis 26. September 2010 fin­det in Hamburg das vierte Comicfestival statt.

In Kooperation mit dem Reeperbahn Festival und unter­stützt von der ham­bur­gi­schen Kulturstiftung, wer­den Zeichnungen und Animationsfilme von über 30 Künstlern gezeigt, eine Comic-Lesung ver­an­stal­tet und Livezeichnen über Beamer prä­sen­tiert.

Im geo­gra­phi­schen Überblick gibt es alle Festival-Ausstellungsorte auf dem Festivalplan. Zu den Programmpunkten gehö­ren :

Donnerstag, 23. September 2010, 19:30 Uhr

Ausstellungseröffnung

New York City Drool

Galerie auf Halb Acht, Hein-Hoyer-Str. 16, 20359 Hamburg


Freitag, 24. September 2010, 13:00 Uhr

Ausstellungseröffnung

Martina Lenzin/Carolin Walch

Festivalzentrum, Clemens-Schultz-Str. 87, 20359 Hamburg


Freitag, 24. September 2010, 20:00 Uhr

Ausstellungseröffnung

Rotopol’s Secret Service

Hinterconti, Marktstraße 40, 20357 Hamburg


Freitag, 24. September 2010, 20:00 Uhr

Ausstellungseröffnung

Mamiverlag : Frozen Charly

Druckdealer, Marktstraße 102, 20357 Hamburg


Freitag, 24. September 2010, 20:00 Uhr

Ausstellungseröffnung

Pomade

Mobile Ausstellung, Orte und Zeiten wer­den kurz­fris­tig bekannt gege­ben.


Freitag, 24. September 2010, 13:00 bis 20:00 Uhr und

Sonnabend, 25. September 2010, 11:00 Uhr bis 20:00 Uhr

Comicbörse

mit Verlagen, Magazinen und Zeichnern, Festivalzentrum, Clemens-Schultz-Str. 87, 20359 Hamburg


Sonnabend, 25. September 2010, 15:00 Uhr bis 19:00 Uhr

Livezeichnen

Festivalzentrum, Clemens-Schultz-Str. 87, 20359 Hamburg

mit Kati RickenbachMawilAnete Melece u.a.


Sonnabend, 25. September 2010, 16:00 Uhr

Eine bebil­derte Lese-Motorradreise

Strips&Stories, Seilerstraße 40, 20359 Hamburg


Sonnabend, 25. September 2010, 20:30 Uhr (Eintritt 5 Euro)

Kritkon : „Flucht aus Berlin“ Comiclesung & Comicfestival Party

Kulturhaus III&70, Schulterblatt 73, 20357 Hamburg