Rausstellen

Ja, es ist wie­der soweit, die Umstellung der Uhren auf die #Sommerzeit erfolgt am 28. März 2021.

Die Sommerzeit gilt vom letz­ten Sonntag im März um 2:00 Uhr MEZ, bis zum letz­ten Sonntag im Oktober um 3:00 Uhr MESZ. Die Uhren sind dann um eine Stunde vor zustel­len – von 02:00 Uhr auf 03:00 Uhr, „dadurch bleibt es dann abends län­ger hell“.

Für uns Frühaufsteher ist es dadurch dann lei­der wie­der, für einige Zeit, am Morgen dunkel.

Es gilt also wei­ter­hin der Merksatz „Im Frühjahr stellt man die Gartenmöbel vor die Tür. Im Herbst stellt man sie zurück in den Schuppen.“

Ach ja, da war doch noch etwas. Das EU-Parlament stimmte im März 2019 dafür, ‑die soge­nannte Sommerzeit- im Jahr 2021 abzu­schaf­fen. Was ist seit­dem pas­siert ? Wir sehen uns am 31. Oktober die­sen Jahres wie­der, um die Umstellung auf Normalzeit vorzunehmen.

bhs

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.