Ein paar Fakten aus der heutigen Keynote

Wir haben online den Live-Streams über Mac-TV und Apfeltalk bei­gewohnt und konn­ten dar­aus ein paar kurze und knappe Fakten ablei­ten :

• Das ange­kün­digte iOS7 wird ab 18. September als down­load zur Verfügung ste­hen und ist auf 64-bit vor­be­rei­tet

• Das iPhone 5c wird es in den Farben gelb, pink, grün, blau und weiß geben

- Das iPhone 5c hat, wie das iPhone 5, ein Retina Display und den A6 Prozesser, ist also ein iPhone 5 im neuen Gewand

- Das Case zum iPhone 5c wird 29 US$ kos­ten

- Mit einem Providervertrag über 2 Jahre wird das iPhone 5c ab 99 US$ ange­bo­ten wer­den

• Das iPhone 5s wird es in den Farben sil­ver, gold und new space grey geben

- Das Gerät hat einen A7 Prozessor mit 64-bit (ker­nel, libra­ries, dri­vers) und einen M7 Motion-Coprozessor (Accelerometer, gyro­scope, com­pass)

- Es hat eine neue Kamera mit f/2.2, einem um 15% grö­ße­ren Sensor, Autofokus mit 15 Zonen, einen neuen Blitz mit 2 LED für natür­li­che­res Licht, auto­ma­ti­schen Bildstabilisator (burst mode). Außerdem las­sen sich Aufnahmen mit 120 frames/sec. bei 720er HD für slow­mo­tion machen. Die Kameratechnik wurde mit einer neuen auto­ma­ti­sche Bildanpassung bei Panoramafotografie aus­ge­stat­tet.

- Der Homebutton ver­fügt über eine touch ID, mit der über einen Fingerabdrucksensor (Auflösung 550 ppi) Zugang und Autorisierungen zum iPhone geschal­tet wer­den kön­nen

- Mit einem Providervertrag über 2 Jahre wird das iPhone 5s ab 199 US$ ange­bo­ten wer­den

- Das Case (Leder) zum iPhone 5s wird 39 US$ kos­ten

Ab 13.9. kön­nen iPhone 5c und iPhone 5s vor­be­stellt wer­den und kom­men am 20.9. zur Auslieferung

– Neu gekaufte iOS-Geräte wer­den die neuen iWork-Apps kos­ten­los beinhal­ten

Die Apple-Stores sind wie­der online und wur­den aktua­li­siert. Die offi­zi­elle Apple-Keynote vom heu­ti­gen Abend steht mitt­ler­weile auch zur Verfügung.

Team HDS home

4 Gedanken zu „Ein paar Fakten aus der heutigen Keynote“

  1. Ich emp­finde die Farben beim 5c mehr als nur gewöh­nungs­be­dürf­tig, viel­leicht sogar als etwas erstaun­lich unwür­dig „für Apple“ in die­ser Zeit. Denn die Zeiten von „Apfeltasche“ und „Knuddel iMac“ sind hier lange vor­bei, mir erklä­ren sich diese Farben nur mit der Bedarfsdeckung des asia­ti­schen Marktes. Die Preisigestaltung halte ich, bei allen ges­tern vor­ge­stell­ten iPhones, als um 100 $ zu hoch dar.

  2. Und was sagt ihr zu den Farben ? Ich finde, irgend­wie irre. Das Innenleben des iPhone 5c ist stim­mig und bekannt. Und das iPhone 5s, was für ein Prachtstück. Mein nächs­ter Besuch im Apple Store ist fest ein­ge­plant, ich möchte die Teile „live“ sehen und anfas­sen.
    Einen Dank für den aus­führ­li­chen und zeit­na­hen Bericht geht an das Team von HDS home.

Kommentare sind geschlossen.