Schlagwort-Archive: Fenomen Ikea

Fenomen Ikea

Wem geht es nicht so :  Was wir aus­pa­cken, wenn wir bei IKEA nichts (!) ein­ge­kauft habenTeelichter und Servietten.

Und jetzt das : Fenomen Ikea im Museum für Kunst und Gewerbe (MKG) in Hamburg !

Bezahlbares und gutes Design für alle ! Diese Forderung ist so alt wie die mas­sen­weise indus­tri­elle Produktion von Möbeln und Wohnungseinrichtungen. Auch das 1948 von Ingvar Kamprad gegrün­dete Möbelhaus IKEA erhebt die­sen Anspruch von Beginn an. Den gro­ßen Erfolg und die inter­na­tio­nale Verbreitung der größ­ten Möbelmarke der Welt nimmt das Museum für Kunst und Gewerbe zum Anlass für die Frage, inwie­weit das süd­schwe­di­sche Unternehmen die Ideen von Deutschem Werkbund, Bauhaus und deren Nachfolgern, bezahl­bare Möbel für alle zu schaf­fen, ein­löst. Die Ausstellung FENOMEN IKEA zeigt rund 250 IKEA-Produkte aus sechs Jahrzehnten, Objekte von ande­ren Designern sowie Filme und Anzeigen, Re-Designs, Plakate, Broschüren und Fotografien, um dem Phänomen IKEA nach­zu­spü­ren…

Diese Ausstellung kommt genau rich­tig für die dunkle Jahreszeit. Erst ins Museum und dann mit Wir Ikeaner , Teelichtern, Kissen, Sofas, Sesseln und Keksen von Ikea, es sich gemüt­lich machen ! Aber was ist Fenomen ?

maywest-sig