Makro mit dem 50 mm an der D7000

Nach den ers­ten Aufnahmen mit der neuen Festbrennweite an der D7000, wir berich­te­ten dar­über, hier­mit Versuche im Nahbereich :

Brennweite 50mm, ISO 100 f/5.6 1/200
Brennweite 50mm, ISO 100 • f/5.6 • 1/200 (Freihand)

Hummel und Biene
Brennweite 50mm, ISO 100 • f/6.3 • 1/250 (Freihand)

Für ein nicht spe­zi­ell auf den Makrobereich aus­ge­leg­tes Objektiv, gefal­len mir die Abbildungseigenschaften durch das NIKKOR AF‑S 50mm f/1.8G aus­neh­mend gut. Das Bokeh emp­finde ich als sehr gelun­gen und anspre­chend für den Betrachter.

Welche Steigerungen in der Abbildungsleistung durch ein spe­zi­el­les Makro‑, wie zum Beispiel das auf mei­ner inter­nen Wunschliste befind­li­chen Nikon AF‑S Micro-NIKKOR 105mm 1:2.8G VR, dabei noch mög­lich, wage ich nur zu erah­nen.

HDS

Ein Gedanke zu „Makro mit dem 50 mm an der D7000“

Kommentare sind geschlossen.