Nordische Literaturtage 2009



Nordische Literaturtage

„In die­sem November spricht man am Schwanenwik wie­der dänisch, fin­nisch, islän­disch, nor­we­gisch und schwe­disch. Auf diese Weise pflegt das Literaturhaus eine Tradition, die älter ist als es selbst : Seit 1989 fin­den in Hamburg alle zwei Jahre die Nordischen Literaturtage statt. So erhel­len lite­ra­ri­sche Nordlichter in die­sem Jahr zum 12. Mal das sich spät­herbst­lich ver­dun­kelnde Hamburg…“

Gäste in die­sem Jahr sind u.a.: Sjón, Henning Mankell und Naja Maria Aidt. Karten gibt es an allen bekann­ten Vorverkaufsstellen, in der Buchhandlung Samtleben im Literaturhaus (Telefon 040 – 220 51 45) sowie – nach Verfügbarkeit – an der Abendkasse. Weitere Informationen unter Telefon 040 – 22 70 20 13.