Schlagwort-Archive: iMac

Heute (Montag) Live-Sendung bei Mac-TV

Nicht nur weil die sonst immer sonn­tags statt­fin­dende, gest­rige Sendung auf heute ver­scho­ben wurde, gibt es am heu­ti­gen Montag Mac-TV. Hierzu macht man dort fol­gende Angaben :

Aktuell

Heute Live-Sendung mit dem neuen iMac

Heute sen­den wir aus­nahms­weise mal am Montag, da wir unse­ren Sonntags-Termin um einen Tag ver­scho­ben haben. Ab Uhr 19 geht’s los. Eines der Themen wird der neue iMac 27″ sein, der inzwi­schen an uns gelie­fert wor­den ist. Wir wer­den das neue und das frü­here Modell ver­glei­chen.

Voraussichtlich wer­den wir auch in der nächs­ten Woche den Sonntags-Termin ver­schie­ben, genauere Infos fol­gen noch. Wer’s ganz aktu­ell haben will, abon­niert unse­ren Twitter-Kanal unter „@mac_tv“.

Wir freuen uns und sind dabei.

HDS home

Großer iMac (21,5 Zoll) Test bei MTN

Mit einem von Gravis zur Verfügung gestell­ten 21,5 Zoll iMac, hat MacTechNews.de einen aus­führ­li­chen Test mit Fotoreportage erstellt.

Der Test gibt Auskunft über (Fertigungs-)Qualität, Sound-Eigenschaften, Darstellung- und Auflösung des (LED-)Displays, Arbeitsgeschwindigkeit und Stromverbrauch des neuen iMac.

Wer sich die Dokumentation des Testes antun möchte, dem sei hier­mit die dem­entspre­chende Seite bei MTN emp­foh­len.

Mac Pro EFI-Firmware 1.2

Mit der auto­ma­ti­schen Software-Aktualisierung, wird für den Mac Pro und iMac ein 3,2 MB gro­ßes EFI_Firmware-Update ange­bo­ten.
Apple macht dazu fol­gende Angaben :

„Dieses EFI-Firmware-Update ver­bes­sert die Steuerung des Lüfters und behebt Probleme mit Boot Camp auf Mac Pro-Computern.

Nachdem die Firmware erfolg­reich auf Ihrem Computer instal­liert wurde, lau­tet Ihre BootROM-Version :
MP11.005C.B08 oder MP21.007F.B06

Mit dem System-Profiler kön­nen Sie über­prü­fen, wel­che Boot-ROM-Version auf Ihrem Computer instal­liert ist.

Um das Firmware-Update abzu­schlie­ßen, befol­gen Sie bitte die Anleitung des Update-Programms (/Programme/Dienstprogramme/Mac Pro EFI Firmware Update.app). Das Update star­tet auto­ma­tisch, nach­dem das Installationsprogramm geschlos­sen wurde.“

    Wichtig : unbe­dingt nach Anleitung durch­füh­ren !