Archiv der Kategorie: WordPress

Infos, Plugins, Clients, Widgets für WordPress

HDS home optimiert

Alles neu macht der Mai

… so auch bei uns.

Bereits mit der Reorganisation bei HDS home im Mai 2018, anläss­lich der Anforderungen zur EU-DSGVO, Umstellung auf https, Upgrade von PHP 5.4.45 auf 5.6 und der Wahl eines neuen Themes, stand unsere Entscheidung zum Weiterbestehen von HDS home und damit die für eine Zeit danach, fest. Auch wenn es am 25. Mai letz­ten Jahres noch einen „Schreck in der Mittagsstunde“ gab, lie­ßen wir uns nicht beir­ren.

Eigentlich plan­ten wir bereits für Ende März/Anfang April d.J. diverse Umbaumaßnahmen bei HDS home. Leider ver­hin­derte der mehr­wö­chige Datenbankausfall jedoch deren Umsetzung.

HDS home opti­miert wei­ter­le­sen

Seit heute 09:43 Uhr wieder da

HDS home wieder online

Nach vie­len Telefonaten, bei denen ich Kontakt zu sechs ver­schie­de­nen Personen aus dem Bereich mei­nes Providers hatte, gelangte ich am ver­gan­ge­nen Freitag end­lich an einen kom­pe­ten­ten Mitarbeiter des Hauses.

Wie ange­kün­digt konnte die gefun­dene Fehlerursache (hof­fent­lich nach­hal­tig) besei­tigt und heute Morgen um 09:43 Uhr die Datenbank aus mei­nem Backup vom 21. März wie­der­her­ge­stellt wer­den.

Bedanke mich für die Geduld bei mei­nen Lesern und Autoren und hoffe auf ab sofort und wei­ter­hin unge­störte Kommunikation. 😀

Dem Kinde

Kind mit Gutenberg

Weil es Sinn macht und des­halb nahe liegt, haben wir heute von WordPress Version 4.9.7 auf 4.9.8 aktua­li­siert.

Denn ver­bun­den ist, mit die­sem obli­ga­to­ri­schen Sicherheits- und Bugfix-Upate (allein 18 fixes zum Thema Datenschutz), auch die pro­be­weise Testphase von Gutenberg, dem neuen Text-Editor bei WordPress.

Dieser Editor – mit dem hier gerade die­ser Artikel ver­fasst wurde – ist der neue Standard Texteditor ab WordPress 5.0.

Es ist (open source) „block­ori­en­tiert“, soll dadurch unter ande­rem auch den bis­he­ri­gen Einsatz von PlugIns erspa­ren und dem Autoren ein kom­for­ta­bles edi­tie­ren, ver­fas­sen, ope­rie­ren und spei­chern von wie­der­keh­ren­den Textblöcken ermög­li­chen. Mit einem inter­nen Verzeichnis aus Überschriften sol­len sich Inhalte bes­ser wie­der­fin­den und ver­wen­den las­sen.

Dem Kinde wei­ter­le­sen