Schlagwort-Archive: Brand eins

Zeitgeist

Du bist so 90er

WPM$CYD8

Was ist das für eine Aussage, ist man damit im Zeitgeist der 90er ste­hen geblie­ben ? Spricht etwas dage­gen und was macht die­ses Phänomen mit uns. Das aktu­elle Heft 12 des Wirtschaftsmagazines Brand eins befaßt sich mit die­sem Thema.

Aber auch mit iFixit : sie hel­fen ihren Kunden dabei, Geräte zu repa­rie­ren, die dafür nicht vor­ge­se­hen sind, Porträt einer Firma mit gutem Riecher.

In wei­te­ren Themen geht es um Schuhe, Taschen aus LKW-Planen, Mode und um den Deutschen Alpenverein. Das gekaufte Heft liegt bereit und war­tet dar­auf gele­sen zu wer­den. Ich lese wie­der häu­fi­ger in Printformaten als in Onlinezeitschriften oder Blogs. Denn dort ist immer öfter keine klare Trennung zwi­schen Bericht und Werbung zu erken­nen, was ich als Leserin nicht mag. 

Bei Brand eins ist die Situation klar, es han­delt sich um ein Wirtschaftsmagazin und der Bericht über eine Firma kann auch gleich­zei­tig Werbung sein, es kommt aber auf den Inhalt an.

bhs

Brand eins

In die­sem Blog gab es bereits einen Farbklecks der Woche zum Wirtschaftsmagazin Brand eins. Heute spre­che ich eine Kaufempfehlung für die Ausgabe 8/2013 aus.

WPM$UOHU

Ruhe.

Die Sommerausgabe ist für uns immer ein klei­ner Schritt zur Seite und das Thema län­ger­fris­tig geplant. Auf „Privat“ hat­ten wir uns des­halb schon geei­nigt, als Edward Snowden noch ein Unbekannter war. Wie sieht in Zeiten von Facebook, Twitter und der über­all spür­ba­ren Lust an Entblößung Rückzug aus ? Was ist eigent­lich Privatsphäre ? Lässt sie sich heute noch schüt­zen, und wenn ja, wie ? 

Am ver­gan­ge­nen Wochenende habe ich ange­fan­gen die aktu­elle Ausgabe zu lesen und par­al­lel dazu eine kleine To-do-Liste ange­fer­tigt. Auf die­ser ste­hen Punkte, wie kann ich den Schutz mei­ner Privatsphäre im Netz ver­bes­sern, oder auch Frage : was gebe ich durch Blogbeiträge von mir preis ?

Eine Antwort auf diese Frage gibt es dazu viel­leicht im Beitrag : Bloggen, weil man muss. Die Themen die­ses Heftes sind aktu­el­ler denn je und eine Auseinandersetzung und Meinungsbildung zu die­sem Thema halt ich für unab­ding­bar. 

bhs

Der Farbklecks der Woche (19.)

magenta – nein, die­ser Farbklecks hat nichts mit einem Telekommunikationsunternehmen zu tun, son­dern mit Wirtschaft+Handel.

Brand eins

Das Wirtschaftsmagazin brand eins 1 setzt sich in der Ausgabe 4/2013 mit „Die Zukunft des Handels“ aus­ein­an­der. Man kann dort eine amü­sante Einkaufsschlacht zwi­schen einer Schwiegermutter und ihrem Schwiegersohn ver­fol­gen, kann nach­le­sen warum Einzelhändler über­le­ben kön­nen (trotz oder gerade wegen der gro­ßen Onlineanbieter) und fin­det Einkaufstipps für Hamburg, wie Herrenausstatter Policke.

Man lernt fast neben­bei etwas über grund­le­gende wirt­schaft­li­che Zusammenhänge und zwar auf eine Art und Weise, wie ich es bis jetzt in kei­nem Wirtschaftsteil von Tages- und Wochenzeitungen gele­sen habe.

Gespannt bin ich auf die aktu­elle Ausgabe 5/2013, deren Titel lau­tet : Greif zu ! Warum Teilen + Tauschen die Wirtschaft vor­an­brin­gen

bhs

  1. Foto vom Titelblatt wurde mit Erlaubnis des Verlages ver­öf­fent­licht