Archiv der Kategorie: Desktop

Windows10 auf dem sta­tio­nä­ren Rechner

Windows10, 1803 (KB4023057)

Windows 10 bei HDS home

Seit 14 Tagen wird mir ein bevor­ste­hen­des Update auf Windows 10, Version 1903 vom Mai 2019, ange­kün­digt. Aus irgend­ei­nem Grunde ist aber „mein Gerät noch nicht bereit“.

win10_1903

Bei die­sem Gerät han­delt es sich (immer noch) um den Weihnachts-PC aus dem Jahre 2016 :

  • Intel Core i5-6402P (Skylake) 2,8 GHz, per Boost auf 3,4 GHz
  • Arbeitsspeicher 16 GB DDR4-RAM
  • Grafik NVIDIA GeForce GTX 1050 Ti

Heute wurde ich über ein „Qualitätsupdate“ mit der Bezeichnung KB4023057 infor­miert. Auszugsweise als Kurzbeschreibung :

Dieses Update ent­hält Dateien und Ressourcen zur Behebung von Problemen, die die Updateprozesse in Windows 10 betref­fen und mög­li­cher­weise die Installation wich­ti­ger Windows-Updates ver­hin­dern. Mithilfe die­ser Verbesserungen wird sicher­ge­stellt, dass Updates rei­bungs­los auf Ihrem Gerät instal­liert wer­den, und außer­dem wer­den die Zuverlässigkeit und Sicherheit von Geräten, auf denen Windows 10 aus­ge­führt wird, ver­bes­sert.

Diese Aktualisierung wurde auto­ma­tisch durch die Systemfunktion des Windows Update her­un­ter­ge­la­den und instal­liert. Zur Aktivierung war ein Neustart des Rechners erfor­der­lich.

Sollte damit jetzt die Voraussetzung, für das seit 14 Tagen ange­kün­digte Update auf Version 1903, geschaf­fen wor­den sein ?

Desinfec’t 2019 als Abonnent

Desinfec’t 2019 laden

Die Einzelkäufer 1Am ein­fachs­ten funk­tio­niert das Herunterladen, wenn man den auf der DVD auf­ge­druck­ten Code in die Betreffzeile einer E‑Mail schreibt und diese an desinfect2019@ct.de schickt. Als Antwort erhält man einen indi­vi­dua­li­sier­ten Downloadlink., der ver­gan­gene Woche aktu­el­len c’t 12/2019, beka­men als Beilage die DVD zum Heft, mit der

Desinfec’t 2019 – Die Virenjagd-DVD

Als digi­ta­ler Online-Abonnenten der c’t, habe ich mir im Jahr 2018 über die Anforderung einer E‑Mail nach einem Downloadlink übers Konto, bei „Heft Beilagen zum Download“, das Notfall-System nach her­un­ter­la­den des ISO, auf einer DVD gebrannt.

Diesmal ent­schied ich mich für den Download im Heise Shop über mein Konto, durch auf Abo kli­cken, um dort aus Ausgabe 12/2019 die ISO-Datei als DVD-Download zu holen.

Nach 35 Minuten war der Transfer des ca. 5,8 GB gro­ßen ISO-Files „ct_2019.iso“, bei 2,7 MB/s, abge­schlos­sen.

Desinfec’t 2019 als Abonnent wei­ter­le­sen

Weiter mit dem PC vom Discounter

Immer noch mit dem AKOYA vom Feinkosthöker

Der olle Aldi Weihnachts-PC aus 2016 packt es hier immer noch.

Nach der Aufstockung um 8GB RAM, der Erweiterung um eine 512er SSD für Laufwerk „C:“ und der Verbesserung durch die NVIDIA GeForce GTX 1050 Ti, war jetzt der Austausch der seit Auslieferung im Rechner befind­li­chen Seagate HDD (1 TB) fäl­lig. Die Lade- und Nachladezeiten von die­sem Datenträger, hier ein­ge­setzt als Laufwerk „D:“. nerv­ten all­mäh­lich und die Kapazität wurde knapp.

Weiter mit dem PC vom Discounter wei­ter­le­sen